Malediven Süd Male Atoll Ferien 2019

Badeferien 2019 zum Bestpreis!
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
erweiterte Suche
Veranstalter

Malediven Süd Male Atoll Ferien & Badeferien 2019

Malediven Süd Male Atoll Ferien Allgemein

Buchen Sie Ihren Ferien auf der Malediven Trauminsel dem Süd Male Atoll, dort erwartet Sie ein touristisches Treiben in hohem Maße, durch den nahegelegenen internationalen Flughafen auf dem Nord Male Atoll. Aber das macht den Langzeitferien so abenteuerlich, denn Sie haben die Möglichkeit jederzeit dem bunten Treiben zu entfliehen, indem Sie auf eine der anderen Atolle übersetzen.

Malediven Süd Male Atoll Ferien

Ferien auf den Malediven dem Süd Male Atoll bietet Erholung und gleichzeitig Anschluss an die Gesellschaft. Begegnen Sie dem Stadtleben in der Hauptstadt Malé. Anders finden Sie in Ihre Ferien auf den Malediven dem Süd Male Atoll paradiesische Landstriche in der Abgeschiedenheit. Die Inselteil Süd Male Atoll zum Nord Male Atoll sind lediglich durch den Vaadhoo-Kanal getrennt. Der Kanal ist knapp 2000 m tief und mit einer starken Strömung durchflutet.

Malediven Süd Male Atoll Ferien Reisezeit

Die Reisezeit auf dem Süd Male Atoll ist traumhaft gestaltet durch die palmenumsäumten Strände mit den weißen, feinen Sandstränden. Leben Sie im Einklang mit der Natur auf einer der vielen kleinen anderen Inseln, die Sie besuchen können. Die Ferienzeit auf dem Malediven Süd Male Atoll zieht sich auch durch die fantastische Unterwasserwelt. Die Temperaturen während der Reisezeit im Sommer oder Winter schwanken lediglich um 2° – 3°C und liegen im Schnitt bei 29°C und 31°C. Die Reisezeit auf den Malediven dem Süd Male Atoll wird somit grundsätzlich an der Tagesform gemessen, nämlich so, wie gerade der Monsunwind weht.

Hier findet Ihr alle 4 Sterne oder 5 Sterne Malediven Angebote!

Malediven Süd Male Atoll Klima – Vegetation - Wetter

In Ferien auf den Malediven im Süd Male Atoll stellen Sie schnell fest, dass man hier das ganze Jahr über fast ähnliche Wetterbedingungen vorfindet. Das Klima auf den Malediven dem Süd Male Atoll variiert eher in Bezug auf Regenmomente und Sonnenstunden am Tag. Maßgeblich für den Regen ist der Monsunwind, einmal dem Südwest-Monsun, der zwischen April und Oktober herrscht und dem Nordost-Monsun, der zwischen November und März weht. Ein Jahreszeitenwechsel ist auf den Malediven nicht zu spüren.

Malediven Süd Male Atoll Geschichte

Das Süd Male Atoll war einst kolonialisiert, wie auch viele der anderen kleinen Inseln. Das Süd Male Atoll diente überwiegend als Kontaktstelle zwischen den Handelspartnern aus China, bis später zum Mittelmeerraum bis nach Nordeuropa. Seit 1965 sind die Malediven ein Vollmitglied der vereinten Nation und des Commonwealth und demokratisch regiert.

Malediven Süd Male Atoll Sehenswürdigkeiten

Besonders Taucher können einen Langzeitferien buchen im Süd Male Atoll und das bekannte Tauchergebiet Napoleon Reef erobern. Die traumhafte Unterwasserwelt bietet Erinnerungsfotos, von denen man noch lange zehrt. Besuchen Sie die Muschelinsel Bolifushi mit Ihren auf Pfählen errichteten Bungalows. Ein wahres Paradies. Setzen Sie zu den Inseln Kandoomafushi, Olhuveli, Rannalhi, Vaadhoo und Viligilivaru über und entdecken Sie während eines Tauchgangs die wundervolle Welt der Meeresbewohner. Das kleine Atoll Mahaana Elhi Huraa wird oft von Familien bevorzugt, weil es ein idealer Platz zum Schnorcheln ist. Fihaalhohi ist die palmenreichste Insel im Süd Malé Atoll und beherbergt im Landesinneren eine dichte und farbenfrohe Vegetation. Aber auch das Süd Ari Atoll und Nord Male Atoll haben einiges zu bieten!

Malediven Süd Male Atoll Kultur

Zu Malediven Süd Male Atoll Kultur zählen viele Museen und Monumente, als Zeitzeugen des Buddismus und Hinduismus. Zur landschaftlichen Kultur zählen die weißen Strände und das blaue Meer und die herrlichen Kokospalmen.

Malediven Süd Male Atoll Landestypische Spezialitäten

Zu den landestypischen Spezialitäten der Malediven dem Süd Male Atoll gehören vorwiegend Meeresfrüchte, Fisch und Hühnchen. Die Zubereitung ist indisch geprägt mit viel Curry. Auch Süßkartoffeln gehören auf die Speisekarte, wie viele Südfrüchte.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: