Puerto de Mogan Ferien & Hotels

Gran Canaria Ferien zum Bestpreis‎!
Reiseziel eingeben
Abflughafen
Reisende
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Reisedauer
Verpflegung
Zimmertyp
Hotelkategorie
Veranstalter

Puerto de Mogan Gran Canaria Ferien & Hotels 2022

Der Hafenort Puerto de Mogan ist eine wichtige Destination, wenn es um Ferien auf Gran Canaria geht. Der Hafenort liegt im Süden der Insel und ist am Hafen von Mogan entstanden. Puerto de Mogan ist ein noch recht junger Ort, denn er entstand in den Jahren 1983 bis 1988 nach einem Entwurf von Raphael Neville. Klein Venedig oder Venedig des Südens sind Bezeichnungen dieses Ortes, da viele Kanäle durch Puerto de Mogan fließen. Das malerisch-romantische Erscheinungsbild von Puerto de Mogan ist durch viele kleine Gassen geprägt. Eine postmoderne Architektur trägt dazu bei, den Charme des kleinen Ortes zu erhalten.

Puerto de Mogan – ein romantisches Fischerdorf

Die Regierung von Gran Canaria ist bestrebt, den ursprünglichen Charakter von Puerto de Mogan als romantisches Fischerdorf zu erhalten. Häuser mit mehr als zwei Stockwerken dürfen dort nicht gebaut werden. Der Tourismus ist eine wichtige Einnahmequelle, viele Hotels befinden sich im Ort. Der Charme als Fischerdorf ist einer der Gründe, einen Ferien in Puerto de Mogan zu verbringen. Damit das Erscheinungsbild des Ortes nicht verlorengeht, wurden die mehrstöckigen Hotels und Einkaufszentren einige Kilometer weit vom Hafen entfernt gebaut. Der Hafen wurde künstlich angelegt, der Yachthafen mit der Bootsreparaturwerft nimmt den größten Teil davon ein. Der hintere Bereich des Hafens ist durch den Fischereihafen mit kleinen Fischerbooten geprägt. Puerto de Mogan ist ein wichtiges Ziel für Hochseeangler, denn man kann Boote mieten, um aufs Meer zu fahren und Marlin oder Thunfisch aufzulauern.

Puerto de Mogan Ferien & Hotels - Strand von Puerto de Mogan

Puerto de Mogan verfügt über einen künstlich angelegten Strand, an dem sich viele Hotels angesiedelt haben. Um den Hafen herum befindet sich eine zu einem Hotel gehörende Apartmentanlage. Von der UNESCO hat Puerto de Mogan erst kürzlich eine Auszeichnung für sein besonders gesundes Mikroklima erhalten. Diese Ehrung bezieht sich vor allem auf

  • windgeschützte Lage

  • saubere Umwelt

  • angenehme Temperaturen das ganze Jahr über

  • viele Sonnenstunden

  • geringe Niederschläge.

Der Strand von Puerto de Mogan lädt zum Sonnenbaden ein, man hat viele Möglichkeiten zum Baden oder zum Wassersport.

weitere beliebte Ferienorte auf Gran Canaria:

Puerto de Mogan Ferien & Hotels - Ausflüge von Puerto de Mogan

Der Hafen von Puerto de Mogan ist Ausgangspunkt für viele Ausflüge. Mit dem Glasbodenboot kann man die Unterwasserwelt erkunden, auch dann, wenn man kein Taucher ist. Die Yellow Submarine ist Anziehungspunkt für viele Touristen, man kann mit diesem modernen Tauchboot einen Einblick in die Welt des Meeres erhalten. Ein Ausflug mit der Yellow Submarine dauert vierzig Minuten. Ein Höhepunkt ist die Fiesta del Carmen, die in jedem Jahr im Juli stattfindet und bei der bunt geschmückte Boote bei einer Prozession eine Marienstatue an der Küste entlangfahren.

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: