Die wichtigsten Brückentage im Jahr 2014

Wie jedes Jahr können auch 2014 wieder verschiedene Brückentage genutzt werden, um seinen Urlaub zu verlängern. Dabei ist es lediglich notwendig, wenige Urlaubstage einzusetzen, um beispielsweise eine ganze Woche freizuhaben oder ein langes Wochenende genießen zu können. Wichtig dabei ist, die Urlaubstage so sinnvoll wie möglich zu verplanen, um entsprechend viel Freizeit zu erhalten!
 

Seine Urlaubstage sinnvoll einsetzen
 

  • 12.04 bis 21.04 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 10 Tage Urlaub zu bekommen
  • 18. 04 bis 27.04 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 10 Tage Urlaub zu bekommen
  • 26.04 bis 4.05 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 9 Tage Urlaub zu bekommen
  • 29.05 bis 01.06 müssen 1 Tage freigenommen werden, um 4 Tage Urlaub zu bekommen
  • 18.04 bis 27.04 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 10 Tage Urlaub zu bekommen
  • 26.04 bis 4.05 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 9 Tage Urlaub zu bekommen
  • 29.05 bis 01.06 müssen 1 Tage freigenommen werden, um 4 Tage Urlaub zu bekommen
  • 07.06 bis 15.06 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 9 Tage Urlaub zu bekommen
  • 27.09 bis 05.10 müssen 4 Tage freigenommen werden, um 9 Tage Urlaub zu bekommen
  • 20.12 bis 28.12 müssen 3 Tage freigenommen werden, um 9 Tage Urlaub zu bekommen
  • 20.12 bis 04.01.15 müssen 7 Tage freigenommen werden, um 16 Tage Urlaub zu bekommen

Die besten Urlaubsziele/Ausflugsziele für die Brückentage

Je nachdem wie viel Urlaub mit den jeweiligen Brückentagen erreicht werden können, bietet sich ein anderer Ausflug an. Für die Brückentage von April bis Juni können unter anderem zusammen mit der Familie Freizeitparks in Deutschland besucht werden. Ein Beispiel hierfür ist der Europapark, in dem es ohne Weiteres möglich ist, 3 bis 5 aufregende Tage mit der ganzen Familie zu verbringen. Weiterhin sehr beliebt sind Städtereisen. Hierbei muss es sich nicht einmal um eine Stadt in Deutschland handeln, sondern auch bekannte Städte wie Madrid, Paris oder Rom, Barcelona können mit dem Flugzeug oder dem Zug innerhalb von einem Tag erreicht werden.
Für die Brückentage von Oktober bis Dezember bietet sich hingegen ein Kurzurlaub in einem südlichen Land an. Wer sich hierbei beispielsweise für ein Urlaubsziel am Mittelmeer entscheidet, der kann eine Auszeit des Winterwetters in Deutschland nehmen. Aber auch ein kurzer Winterurlaub in den Alpen, zum Skifahren oder Schneewandern, ist durchaus lohnenswert in dieser Zeit.

weitere Bürckentage

Foto: © WoGi - Fotolia.com

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: