Abfahrtshafen
Schiff
Früheste Anreise
Späteste Abreise
Anzahl der Nächte
Erwachsene
Kinder bis 17 Jahre

Westliche Karibik Kreuzfahrt

Kreuzfahrt westlich der Karibik

MSC Seaside Westliche Karibik Eine Kreuzfahrt westlich der Karibik beginnen meist ab Miami. Ab hier werden viele Kreuzfahrten westlich der Karibik angeboten, die von unterschiedlicher Dauer sind und auch in verschiedene Richtungen gehen. Buchen Sie eine Kreuzfahrt ab USA Miami für 11 Nächte, führt die Route zu den Bahamas, Jamaika, Kolumbien, Panama, Costa Rica und Belize.

Sie haben auf einer Kreuzfahrt westlich der Karibik die Möglichkeit in Nassau, Ocho Rios, Cartagena, Cristobal, Puerto Limon und Belize bzw. Belize City an Landausflügen teilzunehmen oder auf eigene Faust auf Erkundungstour zu gehen. Dabei sollten Sie jedoch nie die Abfahrtszeiten des Schiffes aus den Augen verlieren.

  • Miami
  • Bahamas
  • Kolumbien

Weltreise westlich der Karibik Kreuzfahrten Frühbucher

Eine andere Möglichkeit ist, Sie buchen eine Weltreise Kreuzfahrt mit Frühbucher und verweilen nach diesem Abenteuer am Zielort noch einige Tage, um das Land und die Kulturen besser kennenzulernen. Mit dem Kreuzfahrten Frühbucher haben Sie bereits alle Vorzüge der Reise gebucht und dazu einen Rabatt eingeräumt bekommen, der eine Urlaubsverlängerung ermöglicht. Wir haben für Sie einige Zielorte zusammengestellt, die sehr interessant sind, um dort länger zu bleiben. Vielleicht haben Sie sogar die Zeit, die Rückreise mit dem Kreuzfahrtschiff über den Atlantik anzutreten, statt zu fliegen. Aufregender kann eine Weltreise im Mai, Juni, Juli kaum sein.

  • Barbados
  • Isla de Roatan, Honduras
  • La Romana, Dominikanische Republik
  • Nassau, Bahamas
  • Ocho Rios, Jamaika
  • Philipsburg, St. Maarten
  • Playa del Carmen, Mexiko

Kreuzfahrt Dominikanische Republik, westlich der Karibik

Die Dominikanische Republik gehört sicherlich mit zu den beliebtesten Zielen auf der Kreuzfahrt westlich der Karibik. Ein facettenreicher Inselstaat, dessen westliches Drittel zu Haiti gehört. Das traumhaft schöne, gebirgige Land wurde oft schon zur Filmkulisse für spannende Kinostreifen. Die Wasserfälle von Bayaguana sind solche Sehenswürdigkeiten, die man besuchen sollte. Der Seehafen von Santo Domingo de Guzmán, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, ist ebenfalls sehr sehenswert. Nur 30 Kilometer weiter erreichen Sie Boca Chica. Touristen als auch Einheimische lieben die paradiesische Bucht von Boca Chica mit dem vorgelagertem Riff, um dort zu tauchen oder einfach nur die Idylle zu genießen.  

  • Pointe-à-Pitre, Guadalupe
  • Port of Spain
  • Road Town, Virgin Islands, Bri
  • Roseau, Dominica

Kreuzfahrt südlich, östlich der Karibik

Eine Kreuzfahrt Karibik ist unterteilt in südlich, östlich, westlich. Sicher kreuzen sich die Schiffe zuweilen, wenn ein Zielgebiet auf der Route liegt, das sowohl als auch zu orten ist. Südlich finden Sie das Atlantik Nebenmeer und seine Inselgruppen unterteilt in „Große und Kleine Antillen“, dies ist das Karibische Meer. Der Reigen karibischer Inselgruppen wird fortgeführt ab Kuba, zu Jamaika, der Dominikanischen Republik bis Puerto Rico, welcher dann im Atlantik endet. Die Kreuzfahrten südlich der Karibik werden Richtung Venezuela in Südamerika fortgesetzt und kreuzen die zugehörigen Inseln Barbados, Aruba und Martinique.

Buchen Sie eine Kreuzfahrt östlich der Karibik, so durchstreifen Sie die Sargassosee im Atlantik mit dem Ziel ab Miami Key West und Jacksonville in Florida zu den Inselparadiesen der Bahamas, Turk Island, Puerto Rico, St. Kitts und Antigua zu gelangen.  

weitere Karibik Ziele:

Kreuzfahrt westlich der Karibik Abenteuer

Weitere Inspirationen zu Kreuzfahrten westlich der Karibik finden Sie unter den jeweiligen Angeboten der Reedereien. Wer auf Kreuzfahrten Abenteuer sucht, wird diese sicherlich in Form von besonderen Sehenswürdigkeiten bei Landausflügen erleben dürfen. Andere Abenteuer sind Kurse, Workshops oder spezielle Angebote für gewiefte Taucher, Schnorchler, die sich an den Küsten der Karibischen Inseln unter Wasser austoben möchten. Die Faszination der Unterwasserwelt ist westlich der Karibik mindestens genauso spannend, wie in anderen Region entlang des nördlichen Wendekreises.

  • Saint George s, Grenada
  • San Juan, Puerto Rico
  • Santo Domingo, Dominikanische Republik
  • St. John s, Antigua und Barbuda

diese Urlaubsthemen könnten Sie auch interessieren: